Wir empfehlen Michel-Kataloge. Unter diesem Link sind auch Sonderangebote, z. B. Kataloge aus dem letzten Jahr deutlich günstiger zu finden, klick mal drauf.....

 

 

Hier finden sie uns

Britzer Philatelisten Club e. V.
Segelfliegerdamm 89, 12487 Berlin
Telefon: 0152-34541623

Telefax: 03212-1353639 

am Besten per Mail: info@britzer-philatelistenclub.de

Aktuelles

Tauschtag September fällt aus wegen Mitgliederversammlung. Nächster Tauschtag bei uns 17.10.2017

Besucher dieser Seite

Schätzung Ihrer Briefmarken

In letzter Zeit werden wir regelmäßig gefragt, was die eigene Jugendsammlung oder die geerbte Sammlung oder schlicht aufgefundene Briefmarken so wert sind. Es hat sich anscheinend herumgesprochen, daß bei den Briefmarkenvereinen eine kompetente Meinung kostenlos zu bekommen ist.

Ja, das stimmt. Auch unser Verein bietet eine kostenfreie und unverbindliche Schätzung von Briefmarken und auch Münzen an. Im Verein sind nahezu alle Sammelgebiete aus aller Welt vertreten und dies mit jahrzehntelangem Detailwissen der einzelnen Gebiete. Allerdings sind wir ein Verein und kein Ladengeschäft, sprich wir kaufen nichts und wir verkaufen nichts. Aber wir sagen Ihnen wo und wie Sie Ihre Sachen gut verkaufen können. Manchmal findet sich auch bei uns ein interessierter Sammler. Auf alle Fälle gibts einen guten Rat, den Ihr befolgen könnt oder auch nicht.

Vielleicht möchten Sie einfach mal unverbindlich vorbeischauen ?   Wir würden uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme freuen, bitte überfallen Sie uns nicht, sondern melden sich vorher ! 

Vorabinfo : Wenn Sie Briefmarken ansehen, bitte mit Pinzette ! (Wenn Sie mit frisch eingecremten Händen zugreifen, kann anschließend alles zum Altpapier) Ist traurig, kommt aber immer wieder vor. Einzelne Marken, lose oder in Zigarrenkästen sind regelmäßig eher nichts wert. Ein Album mit verstreuten Marken aus verschiedenen Ländern ist regelmäßig eher nichts wert. Sogenannte Kinder- und Jugendsammlungen sind eher selten gut.  Sorry, ist so. Interessant und auch materiell verwertbar sind saubere Kollektionen in mehreren bis vielen vollen Alben, Regalen, Schränken, Zimmern.   (Ja, so etwas gibt es und ist richtig interessant - also für Sammler) Bei so einer Sammlung kommen wir auch bei Ihnen vorbei anschauen